Perfekte SEO-Texte steigern Wort für Wort dein Google Ranking

Gute SEO-Texte, die dich als Experten ausweisen und exakt auf deine Zielgruppe passen, sorgen dafür. Und Google belohnt das auch noch durch ein Top-Ranking!

Inhalts­ver­zeichnis

Fakten statt Laberrhabarber

Geschrieben ist ja schnell mal ’was. 300 Wörter, 600 Wörter 2.000 Wörter – kein Problem! Aber Texte, die durch ellen­langes Gelaber, durch verschach­telte Sätze und Füllwörter einfach nur künstlich aufge­bläht sind, nützen wirklich niemandem etwas! Deshalb bekommst du bei We like Social Media SEO-Texte, in den es um Fakten geht. Und die werden so unter­haltsam geschrieben, dass dein Publikum garan­tiert bei der Stange bleibt. Wozu der Aufwand? Ganz einfach: Weil dadurch deine Bounce Rate (Absprungrate) sinkt. Zusammen mit starken Keywords und gut struk­tu­rierten Headlines machen SEO-Texte dann auch Google glücklich.

Du bist Experte — zeig’s uns!

Unser Konzept für deine SEO-Texte

Produkt Shooting

Warum sollen Besucher deine Produkte kaufen?

Ganz einfach: Weil du alles darüber weißt. ALLES! Und das beweist du, indem du dein Wissen in hervor­ra­genden SEO-Texten weiter­gibst. Das fängt schon auf der Homepage an und geht dann quasi nahtlos bei den Blogbei­trägen weiter. Poten­zielle Kunden haben keine Lust auf lange Gespräche, in denen sie erklärt bekommen, welchen Vorteil sie hiervon und davon haben, wie was warum und überhaupt funktio­niert. Sie wollen schon auf der Start­seite deines Webauf­tritts wissen, was Sache ist. Und dann, wenn sie sich für dich, dein Produkt oder deine Dienst­leistung inter­es­sieren, wollen sie tiefer in die Materie geführt werden. Von dir. Mit deinen Blogbei­trägen. Mit deinem Wissen! Erkennen sie auf den ersten Blick, dass du ein echter Fachmann, eine echte Fachfrau bist, hast du ihr Vertrauen. Damit die Inter­es­senten zu Kunden werden, verfassen wir SEO Texte vom ersten bis zum letzten Wort so, dass sie zum einen dich und dein Unter­nehmen wider­spiegeln. Und zum anderen, dass sie auch wirklich auf deine Zielgruppe passen.

SEO-Texte beantworten Fragen, die noch gar nicht gestellt wurden

Ein Start­sei­tentext zeigt zunächst mal, wer du eigentlich bist und was du zu bieten hast. Darum überlegen wir von WLSM schon hier, mit welchen Worten du auf den ersten Blick am besten reprä­sen­tiert wirst. Wir schlüpfen in die Köpfe deiner Besucher und stellen uns die gleichen Fragen wie sie:

Was kann er/sie für mich tun? Was macht er/sie besser als die Konkurrenz? Welche Vorteile bietet er/sie mir?

Wir überlegen uns zum Beispiel für die Produkte Infotexte mit Story­telling, die wirklich inter­es­sieren und einfach Spaß machen. Oder wir beschreiben deine Dienst­leistung so, dass jeder automa­tisch denkt: „Muss ich haben!“ Oder wir sorgen dafür, dass in deinem Firmenblog dein Exper­ten­wissen klar und deutlich heraus­ge­stellt wird. Damit kein Nutzer deiner Website jemals wieder zu einem Konkur­renten gehen will.

Beauty Fashion Shooting
Seo-Texte schreiben

SEO-Texte bringen dich bei Google & Co. nach vorne

Sind wir mal ehrlich: Was nützt der schönste Text, der preis­ver­dächtig ist und deine Leser begeistern würde, wenn er nicht gefunden wird? Klare Antwort: Nix! Und genau darum ist eine ausge­klü­gelte SEO-Arbeit so extrem wichtig! SEO bedeutet „Search Engine Optimiz­ation – Suchma­schi­nen­op­ti­mierung. Das heißt also, die Texte auf deiner Website (alle Texte!) müssen für die Suchma­schinen wie Google, Bing oder Yahoo optimiert sein, damit sie auf einem der vorderen Plätze bei den Suchan­fragen erscheinen. Nur so werden sie gefunden!

Und wie schafft WLSM das?

Indem wir zum Beispiel genau die Keywords (Suchwörter) finden, die deine Zielgruppe googelt. Und genau die verwenden wir dann zusammen mit passenden Synonymen und den sogenannten Secondary Keywords in den Texten an SEO-relevanten Stellen und in einer entspre­chenden Häufigkeit. Außerdem sorgen wir dafür, dass deine Texte eine optimale Länge haben, um von den Suchma­schinen überhaupt gerankt zu werden. Kurz gesagt: SEO-Texte von We like Social Media sorgen dafür, dass du mehr organi­schen Traffic auf deine Seite bekommst – und dadurch mehr Kunden.

Unsere Arbeits­weise für deine SEO-Texte

1. Der Text ist nur die Spitze des Eisbergs

Bevor wir dir einen Top-Text präsen­tieren, tauchen wir erst mal selbst gaaaanz tief in die Materie hinein. Dazu überlegen wir uns zunächst, wo der SEO-Text überhaupt erscheinen soll. Denn ein aussa­ge­kräf­tiger Homepagetext hat andere SEO Anfor­de­rungen als eine einzig­artige Produkt­be­schreibung für deinen Onlineshop; ein Beitrag für den hausei­genen Firmenblog behandelt andere wichtigen Themen als ein unter­neh­mens­spe­zi­fi­sches Lexikon. Außerdem analy­sieren wir deine bishe­rigen Beiträge und Artikel und achten darauf, dass wir kein Thema oder Keyword doppelt verwenden. Doppelter Content mag nämlich niemand.

2. Redak­ti­onsplan und Keywordrecherche

Haben wir diese Punkte geklärt, überlegen wir uns passende Themen, mit denen wir für deine Website ein besseres Ranking in den Suchma­schinen bekommen. Diese werden in einem Themen- oder Redak­ti­onsplan (Contentplan) festge­halten. Im nächsten Schritt bemühen wir mehrere Profi­tools wie beispiels­weise Ahrefs, Seobility oder Semrush, um eine ausgiebige Keywor­d­analyse durch­zu­führen. Auf diese Weise ermitteln wir Begriffe mit dem höchsten Suchvo­lumen, seman­tische Formu­lie­rungen, Longtail-Keywords oder auch Nischen­key­words, die genau auf dich, dein Unter­nehmen, deinen Content passen.

3. Erst dann erfolgt das Feintuning, die Ausar­beitung des Textes!

Genau diese Keywords werden dann im Text so eingebaut, dass sie eine gewisse „Dichte“ im Verhältnis zu allen verwen­deten Wörtern haben. Jede Menge Gedanken machen wir uns dann noch über die Überschrif­ten­struktur. Die sogenannte H1-H6-Headlines müssen nach SEO-Richtlinien angewendet und ebenfalls eine gewisse Keywor­d­dichte aufweisen. Und dann wird der Text von einem unserer Fachautoren/Journalisten erstellt. Last but not least schicken wird jeden Beitrag dann noch durch unsere „Echtaugen-Korrektur“ – das heißt, dass tatsächlich ein lebender Mensch, der richtig Ahnung von Grammatik, Inter­punktion und Ortho­grafie hat, den Text ganz genau unter die Lupe nimmt. Kein Korrek­tur­pro­gramm. Kein Roboter. Auf diese Art entstehen einzig­artige, „unique“ Texte, die sich von allen anderen unter­scheiden und dich als Marke und als Experten oder Expertin heraus­stellen. Und am Ende sind Google & Co. genau so begeistert, wie du es von unseren SEO-Texten sein wirst …

Praxis­ori­en­tierte Artikel

Unsere Blogbeiträge für dein Online Marketing

Jetzt mehr erfahren

Was nix kostet, ist auch nix…

Unsere Preise für deine SEO-Texte

Gute Arbeit kostet nicht die Welt, ist aber auch nicht gratis!

Weil wir von der Qualität unserer Texte überzeugt sind und weil wir wissen, dass sie dein Google-Ranking verbessern, sind wir selbst immer wieder begeistert. Aber Hand aufs Herz: Würdest du uns noch ernst nehmen, wenn wir all unser Können einfach so verschenken würden? Nö, sicher nicht! Deshalb hat unsere Arbeit auch ihren Preis – aber den ist sie auch Wort für Wort wert!

Ist ja klar, dass WLSM für hochwer­tigen Bild-Content sorgt. Der für den solltest du nochmals je nach Art zwischen 10 und 250 Euro pro Bild, Video oder Grafik­element in deinem Budget bereithalten.

Jetzt mehr erfahren

Gute Arbeit kostet nicht die Welt, ist aber auch nicht gratis!

Als eine der ganz wenigen Agenturen machen wir unsere Preise trans­parent. Wir selbst lieben nämlich keine bösen Überra­schungen – und du sicher auch nicht. Deshalb bezahlst du bei WLSM auch nicht für jedes einzelne Wort, sondern das klar verein­barte Honorar für eine SEO-Text mit allem Drum und Dran. Logisch, jeder Beitrag ist unique und immer ganz vom Aufwand, der Fachrichtung und der Länge abhängig. Am besten rufst du uns einfach mal an, dann können wir dir bei einem kosten­losen Erstge­spräch ein maßge­schnei­dertes Top-Angebot für deine SEO-Texte machen.

Den Beitrag bekommst du dann als pdf oder einem anderen Format von uns geliefert und du kannst ihn direkt auf deine Website einbauen. Oder aber du nutzt unseren beson­deren Service und lässt den Text SEO-konform direkt von uns auf die Webseite einbauen. Kostet zwar ein bisschen mehr, lohnt sich aber so gut wie immer.

Darauf sind wir Stolz

Entdecke unsere Referenzen
Jetzt mehr erfahren

Fragen & Antworten

Noch Fragen!? Schaue gerne hier vorbei oder schreibe uns eine Email

Suchma­schinen – allen voran Google – zeigen den Usern des Internet nur solche Suchergeb­nisse an, die gewisse Kriterien erfüllen. Ein wichtiger Ranking­faktor sind dabei die Texte auf den Seiten. Die sollten zum Beispiel eine gewisse Keywor­d­dichte haben, dabei aber auch noch sehr gut lesbar sein. Infor­ma­tionen sollten unter­haltsam verpackt werden, sodass für die Leser ein Mehrwert entsteht. Außerdem brauchen SEO-Texte eine hierar­chische Headlin­e­st­ruktur, sollten fehlerfrei sein und mit Bullet­points, Absätzen usw. eine klare Gliederung aufweisen. Nur dann ranken sie auf der ersten Seite der Suchma­schinen. Und nur da werden sie gefunden.

Das Besondere an unserer Arbeit ist zunächst mal die ausführ­liche Beratung, die wir dir bieten. Denn nicht alles, was du vielleicht toll findest, ist auch in der Lage zu ranken. Es kommt immer auf die Ausrichtung der SEO-Texte an. Unser Service besteht auch darin, dir nicht das Blaue vom Himmel herunter zu versprechen. Wir sagen dir von vornherein, wie es realis­tisch um die Ranking­mög­lich­keiten deiner Website steht. Und schließlich bieten wir dir beim Erstellen der SEO-Texte echte Profis wie Journa­listen und PR-Fachleute.
Eine eher unseriöse Agentur könnte dir jetzt sagen, dass du innerhalb der nächsten drei oder vier Tage auf dem ersten Platz bei Google stehst. Wir sagen dir, dass es norma­ler­weise bis zu 3 Monate dauert, bis deine optimierten Webseiten sichtbar nach oben klettern. Alles andere ist nicht wirklich zu versprechen. In Einzel­fällen macht sich die Optimierung auch schon nach 3 oder 4 Wochen bemerkbar, eine Garantie können wir darauf aber nicht geben.

Einen SEO-Text bekommst du bei WLSM schon ab 189 €. Der erfüllt dann alle Kriterien, auf die Google Wert legt, um ihn überhaupt ins Ranking aufzu­nehmen und berück­sichtigt selbst­ver­ständlich auch die Leser­freund­lichkeit. Nachdem du dein Okay gegeben hast (auch nach einer Korrek­tur­phase), gehen sämtliche Rechte an dem Text automa­tisch an dich über. Egal, wo du ihn veröf­fent­lichen oder was du damit machen willst, er gehört unein­ge­schränkt dir.

Zunächst klären wir gemeinsam ab, um welche Art von Text es sich handelt und was genau du brauchst. Auch die Inhalte, die Zielgrup­pen­an­sprache und andere wichtige Details können hie festgelegt werden. Dann machen wir uns an die Keywor­dre­cherche, zu der auch das Finden von secondary Keywords sowie von seman­ti­schen Begriffen gehört. Den Text selbst bekommst du dann fix und fertig innerhalb des verein­barten Zeitrahmens geliefert. Eine weitere Möglichkeit ist, dass du uns bezüglich Inhalt, Ansprache und Thematik völlig freie Hand lässt und darauf vertraust, dass wir unseren Job beherrschen.

Hierbei kommt es natürlich darauf an, um welche Art Text es sich handelt und welche Länge er am Ende haben soll. Das heißt aber nicht, dass ein kurzer Text automa­tisch schneller angefertigt werden kann als ein langer. Denn gerade in der Kompaktheit der wenigeren Worte liegt oft eine enorme Heraus­for­derung. Auch der Recher­che­aufwand für die Keywords und die fachlichen Inhalte spielen bei der Erstellung eine erheb­liche Rolle. Aber durch­schnittlich nach 10 Tagen ist ein SEO-Text soweit, dass wir ihn an dich liefern können.

Unser Fachteam ist in der Lage, eine Vielzahl unter­schied­licher Textgat­tungen zu verfassen. Neben Blogbei­trägen und Websei­ten­texten schreiben wir beispiels­weise auch Gastar­tikel für den Backlin­kaufbau in anderen Medien, Presse­mit­tei­lungen, Shoptexte und Produkt­be­schrei­bungen oder Newsletter. Da wir ausschließlich mit ausge­bil­deten Journalist/innen zusam­men­ar­beiten, können wir auch thema­tisch ein umfang­reiches Spektrum abdecken.

In der Regel hat ein suchma­schi­nen­op­ti­mierter Text für einen Blog oder die Website etwa 600 Wörter. Weil die Vollstän­digkeit eines Artikels für die Leser­freund­lichkeit so wichtig ist, kann es aber auch sein, dass ein Text mal 700 Wörter hat. Selbst­ver­ständlich verfassen wir bei Bedarf auch Texte mit einer höheren Wortanzahl. Gastbei­träge, die auf anderen Websites veröf­fent­licht werden und dem Linkbuilding dienen, sollten von vornherein mindestens 1.200 Wörter Umfang haben.