Was ist eine Online Strategie?

Was ist eine Online Strategie
Was ist eine Online Strategie

Die Online Strategie bezeichnet die konzeptionelle Vorgehensweise im Onlinemarketing, mit der ein festgelegtes (Internet-)Marketingziel erreicht werden soll. Sie ist bindendes Kommunikationsmittel zwischen Marketing, beteiligten Abteilungen und relevanten Dienstleistern.


Früher reichte es dem Händler, einmal die Woche auf dem Marktplatz zu stehen und sein frisches Obst und Gemüse, den exquisiten Käse und die erlesenen Weinsorten lauthals anzupreisen. So hörten alle Marktbesucher und Nachbarn von seinen Angeboten – ob sie wollten oder nicht. Zu Zeiten des World Wide Web ist erfolgreiches Marketing deutlich komplexer geworden. Eine ausgefeilte und gut durchdachte Online Strategie ist dazu unerlässlich. Der permanente Preiskampf bei Verbrauchsgütern und die online verfügbare Vielzahl an Konkurrenzfirmen erfordern Alleinstellungsmerkmale und ein Hervorstechen aus der Masse, um als Unternehmen Erfolge verzeichnen zu können. Was ist eine Online Strategie also für dein Geschäft und wer braucht sie? Schlichtweg jeder Händler, der mehr als einmal pro Woche auf dem Marktplatz Umsatz machen will …

 

Online Strategie Inhalte


Onlinemarketing kann viele Formen annehmen und bietet mit zunehmendem Wachstum des Mediums Internet immer neue Möglichkeiten. Folgende Online Strategie Inhalte haben sich als erfolgversprechend erwiesen:

 

  • Contentmarketing – dabei werden Kunden und Interessierte mit Blogs, Videos oder Ratgebern auf dem Laufenden gehalten

  • Display Advertising – Werbebanner sind die heutigen Zeitungsinserate

  • Affiliate Marketing – nutze Partner, um deine Produkte auf Provisionsbasis zu vermarkten


Planung einer Online Strategie


Vor der Umsetzung der Online Marketing Strategie solltest du dich zuallererst um die Markenbildung kümmern. Wer deine Website besucht, muss auf den ersten Blick erkennen, dass genau dein Produkt die Sparte definiert. Dabei spielt es gar keine so große Rolle, auf welchem Weg dies geschieht. Tradition und Erfahrung können dabei genauso erfolgreich sein wie Innovation und Neuentwicklung.

Um die Markenbildung durchzusetzen, solltest du zudem eine Konkurrenzanalyse vornehmen.

 

  • Was kannst du bieten, das die Konkurrenz nicht hat?

  • Oder kam die Konkurrenz vielleicht auf eine clevere Idee, die dir selbst bisher noch nicht in den Sinn kam?

  • Wie sieht’s bei den Mitbewerbern mit dem Gewinn in deiner Sparte aus?

  • Welche Zielgruppe hat die Konkurrenz?



Danach sollten sich Gedanken über die Vertriebswege gemacht werden. Wo findest du das meiste Gehör deiner Zielgruppe? Werbung kann auf Suchmaschinen oder in Social Networks geschaltet werden, du kannst sie direkt per E‑Mail verschicken oder deine Produkte und/oder Dienstleistungen durch Incentives wie zum Beispiel Coupons schmackhaft machen.

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on pinterest
Share on whatsapp
Share on email
Artikel zu ähnlichen Themen

Na interessiert!? Oder Lust auf eine Zusammenarbeit?

Schreibe uns gerne eine Email oder rufe uns direkt an. Wir freuen uns auf dich!

An der Kolonnade 11
10117 Berlin-Mitte
info@welikesocialmedia.de

Leipzig

Rosa-Luxemburg Str. 4
04103 Leipzig-Zentrum
info@welikesocialmedia.de

Zur Villa 10
79761 Waldshut-Tiengen
info@welikesocialmedia.de