Digitale Werbung und ihre Vorteile für Unternehmen

Du möchtest dein Marketing selbst in die Hand nehmen? Kein Problem, hier findest du das nötige Wissen für den ersten Kick-Off deines Unternehmens. Informieren dich sich zu Themen rund um Online Marketing und die Positionierung deiner Marke.

Digitale-Werbung
Digitale-Werbung

Wem nützt eigentlich digitale Werbung?


Der Begrifft digitale Werbung fasst alle Werbemittel zusammen, welche auf elektronischen Geräten mit einem Internetzugang präsentiert werden. Dazu zählen nicht nur die altbewährten Computer und Notebooks, sondern inzwischen auch verstärkt Smartphones und Tablets. Aber auch im Smart Home bieten Flatscreens beziehungsweise Smart- TV-Geräte mittlerweile diverse Optionen für das Digital Marketing, genauso wie das Internet. Digitale Werbung steht im Gegensatz zu klassischer Werbung in Audio‑, Print- und TV-Kanälen. Ihre Übertragung erfolgt online auf eine visuelle und in manchen Fällen auch auditive Art und Weise. Na, alles verstanden? Nein? Okay, dann lies jetzt hier die Erklärungen dazu!

 

Digitale Werbung und ihre Vorteile für Unternehmen


In der heutigen Zeit nimmt digitale Werbung einen immer wichtigeren Stellenwert in der Geschäftswelt ein. Täglich steigt die Anzahl der Internetnutzer, dieser Trend zieht sich gleichermaßen durch alle Generationen und Länder. Deshalb hat sich das Digital Marketing als wesentlicher Bestandteil einer modernen Werbekampagne etabliert.

 

  • Viele Unternehmen setzen auf ein crossmediales Marketingkonzept, um mit verschiedenen Methoden erfolgreich zu sein.

  • Im Gegensatz zu den herkömmlichen Methoden sind digitale Marketingstrategien sehr kosteneffizient. In diesem Zusammenhang kannst du die meisten Maßnahmen beim Digital Marketing ohne ein großes Budget umsetzen, zum Beispiel E‑Mail-Kampagnen und die Präsenz in der Social Media.

  • Im Zentrum steht deine Firmenwebseite, deren Bekanntheit sich mit der Suchmaschinenoptimierung (SEO) nachhaltig verbessern lässt.

  • Beim Affiliate Marketing und dem Schalten von Google Anzeigen entstehen nur dann Kosten, wenn die Internetnutzer auf die digitale Anzeige klicken und auf diese Weise zum Kaufen auf die Firmenwebseite weitergeleitet werden. Deswegen profitieren vor allem neu gegründete Start-Ups und Unternehmen mit einem kleinen Marketingbudget von der digitalen Werbung.



Selbstverständlich ist es wichtig die richtigen Online Marketing Kanäle auszuwählen, da nicht jeder Kanal der passende für dein Produkt und deine Zielgruppe ist.

 

Im Fokus stehen Transparenz und Messbarkeit


Im Gegensatz zu der althergebrachten Offline Werbung lässt sich die Werbewirksamkeit von digitalen Marketingkampagnen transparent nachvollziehen. Dank Tracking-Tools wie Google Analytics kannst du alle dazu gehörigen Details und Ergebnisse im Anschluss messen.


Dabei haben Unternehmen einen steten und direkten Zugriff auf alle Daten, sodass sich die Marketingstrategien bei Bedarf anpassen und optimieren lassen. Aufgrund der geringen Kosten lassen sich sogar parallel unterschiedliche Anzeigen für Dienstleistungen oder Produkte austesten, um konkret deren Erfolg zu bestimmen.


Darüber hinaus ist die digitale Werbung interaktiv und ermöglicht einen direkten Kontakt zwischen dem Unternehmen und Konsumenten. In dieser Interaktion liegt ein hohes Potential für eine erfolgsversprechende und andauernde Kundenbindung. Des Weiteren kannst du das Online Marketing ganz spezifisch auf die anvisierte Zielgruppe ausrichten, wodurch du die üblichen Streuverluste minimierst. Außerdem lassen sich digitale Marketingstrategien sowohl national auf ein bestimmtes Gebiet, eine Region, als auch international ausrichten. So können Unternehmen ihre Produkte und Dienstleistungen weltweit bewerben und vertreiben oder Kunden in nächster Nähe ansprechen.

 

Social Media für das Digital Marketing nutzen


Social Media erobert die Welt
, immer mehr Menschen nutzen die verschiedenen Kanäle oft, viele sogar täglich. Extrem beliebt sind Facebook, Instagram, LinkedIn, Pinterest, Twitter und YouTube, die sich über einen regen Zuspruch erfreuen.


Entsprechende Profile lassen sich schnell und einfach erstellen, genauso wie die passenden Inhalte dazu. So kann dank der sozialen Netzwerke ein fortlaufender Dialog mit den Konsumenten geführt werden.

Mit Hilfe der Einbindung in Communities können Konsumenten die Vor- und Nachteile von Produkten diskutieren und bereits gesammelte Erfahrungen austauschen. Auf diese Weise haben Unternehmen einen direkten Zugriff auf Anregungen und Kritiken, sodass sich im Anschluss gezielte Optimierungen einleiten lassen. Derart werden konkrete Kundenanforderungen zeitnah erfüllt. Außerdem nehmen die Konsumenten mit Hilfe der Social Media an den Entwicklungsprozessen für neue Produkte teil. Dadurch gewinnst du Vertrauen und unter dem Strich eine breitere Kundenbase.

 

Digitale Werbung im Südschwarzwald und in der Schweiz


Online Kanäle sammeln wichtige Daten im Bezug auf ihre Nutzer. Dazu gehören neben dem Alter, Geschlecht, Interessen sowie Endgeräten auch die Region des Wohnortes. Auf diese Weise lassen sich ganz konkrete Zielgruppen für bestimmte Gebiete erstellen. Deshalb ist digitale Werbung im Südschwarzwald und in der Schweiz auf eine personalisierte Art möglich, die herkömmliche Werbemaßnahmen niemals erreichen.

Da Konsumenten mit relevanten und standortbezogenen Informationen versorgt werden, lassen sich damit ganz neue Absatzmärkte in der gewünschten Region erschließen.

Diesen Artikel weiterempfehlen:
Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on pinterest
Share on whatsapp
Share on email