Die Wirkung von gut entwickelten Testimonial Videos

Testimonial Videos erstellen
Testimonial Videos erstellen

Die Meinung eines Kunden hat viel Einfluss. Egal ob sie andere vom Kauf abschrecken oder ermuntern – beides ist möglich. Testimonial Videos sind ein erfolgreiches Werbe-Werkzeug und bedienen sich dabei dem psychologischen Effekt der Bekanntheit: Menschen vertrauen Personen, die sie kennen oder zumindest sympathisch finden. Den Satz „94 Prozent der Kunden würden dieses Produkt ihren Bekannten empfehlen“ wirst du schon öfters gehört haben und vielleicht wurdest auch du von ihm bereits zu einem Kauf angeregt. In diesem Artikel findest du den ultimativen Guide für ein gelungenes Testimonial Video und fünf erfolgreiche Beispiele.

 

Was ist ein Testimonial Video? 

Testimonial Videos sind kurze Filme, in denen Kunden über deine Marke oder ein bestimmtes Produkt sprechen oder über ihre Erfahrung mit dem Unternehmen berichten. Ein Testimonial Video vermittelt also einen ersten Gesamteindruck und soll positive Emotionen transportieren. Dies dient vor allem, um bei den Kunden Vertrauen zum Unternehmen aufzubauen. Dadurch, dass echte Menschen ihre Geschichten und Erfahrungen erzählen, wirkt dies auf die Verbrauer besonders glaubwürdig. 

Zu den beliebtesten Video-Formaten für Testimonials zählen: 

  • Der glaubhafte und seriöse Kunde im Interview, der erklärt, warum er das Produkt bzw. Unternehmen empfiehlt.

  • Unterschiedliche Kunden berichten über ihre positiven Erfahrungen mit dem Unternehmen/Produkt.

  • Videos, die die Nutzung eines Produktes anschaulich demonstrieren

 

Darum solltest du Testimonial Videos in deinem Marketing-Mix nutzen 

Ein gut gemachtes Kundenstimmen Video kann dein Unternehmen mit Hilfe von Authentizität am Markt positionieren. Zudem steigt die Reichweite deiner Firma und im Best Case generierst du nicht nur neue Kunden, sondern auch Partner und Interessenten (befindet sich dein Startup bspw. gerade im Aufbau, findest du auch neue Investoren). Die Kunden treten als glaubwürdige und vertrauenswürdige Werbefiguren auf, indem sie für dein Unternehmen bürgen und bei potenziellen Neukunden ein positives Gefühl in Verbindung mit deiner Marke hinterlassen. 

Zu dem Zeitpunkt, an dem potenzielle Kunden dein Testimonial Video ansehen, befinden sie sich bereits in der Entscheidungsphase ihrer Customer Journey. Mit ihrem Problem sind sie bereits konfrontiert und suchen nun aktiv nach einer Lösung. Dein Kundenstimmen Film muss sie also perfekt an ihrem Konflikt abholen und ihnen durch dein Produkt/Unternehmen die optimale Lösung bieten und sie überzeugen. 

Ein authentischer Film mit echten Kunden kann wertvoller sein als eine Social-Media-Kampagne, die ebenfalls mit Hilfe von Glaubwürdigkeit überzeugt. Unterschätze daher keinesfalls die Macht der Authentizität, die auf potenzielle Kunden wirkt!

 

Wie unterscheiden sich Online-Bewertungen von Kundenstimmen Videos? 

Überleg mal: Wie oft hast du bereits eine Online-Bewertung gelesen, die entweder nur wenig hilfreich war oder die besonders unglaubwürdig war, da sie von einer anonymen Person im Internet verfasst wurde? 

Schriftliche Bewertungen sind zwar meist in mehrfacher Ausführung vorhanden, ein Großteil dieser ist meist jedoch wenig authentisch und schränken die positive Positionierung deines Unternehmens erheblich ein. Testimonial Videos hingegen porträtieren begeisterte Kunden, geben ihnen ein Gesicht und verschaffen ihnen allein dadurch automatisch mehr Vertrauenswürdigkeit.

 

1: Endless Entertainment für HubSpot 

Ein Technikunternehmen für Events darf exklusiv für HubSpot eine Review geben und erzählt gleichzeitig seine Erfolgsgeschichte. Der Gründer von Endless Entertainment berichtet, wie HubSpot seine Arbeit grundliegend verändert hat und begründet den Erfolg seiner Firma u.a. auf die Hilfe von HubSpot. Während der Erzählung wird die Anwendung HubSpot immer wieder eingeblendet, wodurch der Zuschauer bereits erste eigene Einblicke bekommt. 

 

2: Stella’s für Impossible Foods 

In diesem Testimonial Video wird Stella, die Inhaberin eines traditionsreichen lokalen Restaurants in Nebraska, interviewt. Sie erzählt von der Geschichte ihrer Familie und den traditionellen Rezepten, sodass der Sprung zu veganen Gerichten auf der Karte erstmal sehr weit erscheint. Umso spannender ist die Entwicklung die Stella’s und ihre Kunden gemacht haben: Der vegane Impossible Burger wurde nicht nur akzeptiert, sondern sogar zu einem der beliebtesten Burger auf der Karte. Dieses Testimonial Video überzeugt potenzielle Kunden, die vielleicht noch zögerlich sind, einen pflanzlichen Fleischersatz auszuprobieren. 

 

3: Sandwich Video Inc. für Slack

Die Videoagentur Sandwich Video ist selbst anfangs skeptisch gewesen, ob das Kommunikationstool Slack wirklich notwendig ist. Nach nur wenigen Wochen war das gesamte Team begeistert, weswegen dieses Testimonial Video entstanden ist. In einem besonders unterhaltsamen Film erklären die Mitarbeiter von Sandwich Video Inc. diverse Vorteile von Slack und wie das Tool ihren Alltag verändert hat. Beim Zusehen vergisst man fast, dass es sich um ein geskriptetes Video handelt!

 

4: Dear Apple

In diesem Testimonial Video lässt Apple verschiedene Testimonials einen Brief vorlesen, indem sie erklären, wer sie sind und wie die Apple Watch ihr Leben verändert hat. Die Testimonials schauen dabei zu keinem Zeitpunkt direkt in die Kamera, sondern sind in dem Umfeld, das sie besonders prägt: am Arbeitsplatz, um an mehr Bewegung zu denken; mit der Tochter, die an unterschiedlichen Allergien und Defiziten leidet oder z.B. im Fitnessstudio. Erst als sich alle am Ende des Films bei Apple bedanken, blicken sie in die Kamera und erschaffen dadurch einen Moment der Verbundenheit mit dem Zuschauer.

 

5: Hotel Granduca für Cendyn

Die Customer-Relations-Management-Software von Cendyn wird in deren Testimonial Video von dem Geschäftsführer eines Hotels vorgestellt. Die Erfahrungsberichte, wie die Software dem Hotel Granduca hilft, ihre Abläufe besser zu koordinieren, werden von alltäglichen Bildern aus dem Hotel unterstützt. Der Aufbau des Videos ähnelt dem, der etwas später im Artikel vorgestellt wird sehr und stellt somit ein klassisches Beispiel eines Testimonial Videos dar. 

 

So gestaltest du ein effektives Testimonial Video

Die richtigen Kunden

Die richtigen Testimonials zu finden ist gar nicht so schwer, wie es zuerst vielleicht scheint. Am einfachsten lassen sich Kunden für ein Video gewinnen, zu denen du bereits eine gute Beziehung pflegst, sodass die Zusammenarbeit unter einer angenehmen Atmosphäre entsteht und der Kunde sich zu nichts gezwungen fühlt. 

Die auserwählte Person sollte frei vor der Kamera sprechen können und zugleich authentisch und sympathisch wirken. Sie dient der Identifikation von potenziellen Kunden und sollte daher auch auf Basis einer Zielgruppenanalyse ausgewählt werden. Gleichzeitig ist für die Glaubwürdigkeit des Testimonials relevant, wie viel Prestige diese Person mitbringt. Ein größerer Kunde mit einer ebenfalls bekannten Marke wirkt sicher und überzeugt a la „Wenn DIE mit Firma XY zusammenarbeiten, kann das nur gut sein!“ Anreize kannst du für die Kundenfirma durch Werbung für deren Unternehmen schaffen, indem du im Video Logo, Website und Kontaktdaten des Unternehmens integrierst. 

 

Geeignete Produzenten

Ein qualifizierter Regisseur bzw. Produzent hilft dir, deine Ideen optimal umzusetzen. Im Idealfall hat er bereits Erfahrung mit Testimonial Videos und weiß genau, worauf es ankommt. Er kann dich auch bei der Skripterstellung unterstützen. Ausschlaggebend bei der Wahl sind die Referenzen des Produzenten. Wähle dabei den aus, der dein Budget nicht direkt sprengt.

 

Emotionales Storytelling

Testimonial Videos sollen eher kurz sein und dennoch unterhaltsam und emotional ein positives Image deines Unternehmens vermitteln. Mit dem richtigen Storytelling weckst du beim Zuschauer Neugierde, indem du deine Erfolgsgeschichte oder Review Schritt für Schritt erzählst und dadurch eine Spannungskurve aufbaust. 


Folgender, grober Aufbau kann dir bei der Story-Entwicklung helfen:

  1.  Der Kunde: Der Kunde wird vorgestellt oder stellt sich selbst kurz vor, damit der Zuschauer eine Identifikationsfigur bekommt. 

  2. Das Problem: Der Zuschauer wird nun mit dem gleichen Problem konfrontiert, denen sich der Kunde zuvor bereits stellen musste. Was hat dem Kunden gefehlt, sodass er auf das beworbene Unternehmen oder Produkt aufmerksam wurde?

  3. Die Lösung: Der Kunde berichtet von seiner positiven Erfahrung mit dem Unternehmen/ Produkt und erklärt eventuell zusätzlich, wie er dieses das erste Mal ganz einfach angewendet hat. 

  4. Der Erfolg: Der Zuschauer wird nun davon überzeugt, dass dein Unternehmen den Alltag und das tägliche Geschäft des Kunden zum Positiven verändert hat. Zum Beispiel kann der Kunde mit deiner Software viele manuelle Prozesse sparen und hat deshalb mehr Zeit, Umsatz und zufriedene Kundschaft. 

  5. Die Empfehlung: Ein Testimonial Video ist daher so erfolgreich, weil die Empfehlung für ein Unternehmen von einer echten Person gegeben wird. Am Ende des Videos erfolgt daher die Empfehlung des Testimonials mithilfe eines positiven Zuspruches und einem Lächeln. Übertriebene Lobeshymnen wirken wenig glaubwürdig, weshalb du bzw. das Testimonial darauf verzichten solltest. 

 

Kurz und informativ

Der Kernpunkt eines Testimonial Videos ist, einen zufriedenen Kunden zu porträtieren, der von seinen positiven Erfahrungen mit deinem Unternehmen berichtet und eine Empfehlung für dieses ausspricht. Du kannst zusätzliche Informationen und Fakten zu deinem Unternehmen/Produkt hinzufügen, die zur Erläuterung notwendig sind. Jedoch solltest du den Zuschauer nicht mit Zahlen und Informationen überladen, da die Emotionalität und positive Erfahrung mit deinem Unternehmen im Vordergrund stehen sollte.

 

Fazit

Ein Testimonial Video kann den Kunden, der kurz vor einer Kauf- oder Kontaktentscheidung steht, von deinem Unternehmen überzeugen. Menschen treffen emotionale Entscheidungen, auch wenn es nur ein sanftes Bauchgefühl ist, welches die nackten Zahlen und Fakten ummantelt. Konzentriere dich auf die Auswahl des richtigen Kunden und darauf, mithilfe der passenden Fragen die richtigen Aussagen herauszukitzeln. Der Zuschauer muss genau dort abgeholt werden, wo auch dein Testimonial bereits stand, damit der Film so authentisch und glaubwürdig wie nur möglich wird.

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on pinterest
Share on whatsapp
Share on email
Na interessiert!? Oder Lust auf eine Zusammenarbeit?
Schreibe uns gerne eine Email oder rufe uns direkt an. Wir freuen uns auf dich!

An der Kolonnade 11
10117 Berlin-Mitte
info@welikesocialmedia.de

Leipzig

Rosa-Luxemburg Str. 4
04103 Leipzig-Zentrum
info@welikesocialmedia.de

Zur Villa 10
79761 Waldshut-Tiengen
info@welikesocialmedia.de