Durch professionelles Webdesign wird deine Brand gefunden.

Die Erstellung der Webseite stellen sich viele super einfach vor. Jedoch ist es wichtig eine suchma­schi­nen­op­ti­mierte Webseite zu kreieren, um auch auf Google gefunden zu werden.

Inhalts­ver­zeichnis

Erst „Ah“, dann „Wow“ — Die Webdesign Agentur in Berlin

Du willst ein 08/15 Webdesign? DANN GEH DOCH ZU …! Oder du lässt dir deine Inter­net­seite direkt von Spezia­listen designen und program­mieren. Mit Zufrie­den­heits­ga­rantie. Und trans­pa­renten Kosten. Und staunenden Gesichtern bei deinen Nutzern. Wir designen und program­mieren deine Website mit allem, was dazugehört. Profes­sionell, originell und speedop­ti­miert. Von der kreativen Idee über das außer­ge­wöhn­liche Design bis hin zum indivi­du­ellen durch perfekte Content Produktion.

Auf einen Blick

Unser Konzept für deine Content Produktion

Kosten für Webdesign

Für den ersten Eindruck gibt es keine zweite Chance

Ohne profes­sio­nelle Inter­net­präsenz bist du heute nichts. Gar nichts! Die Website ist die virtuelle Visiten­karte deines Unter­nehmens, dein Schau­fenster im Netz, dein Online Marketing Instrument Nr.1 – und trägt entscheidend zu deinem Erfolg bei. Kunden suchen dich heute nicht mehr im Telefonbuch. Sie googeln. Und dann finden sie deine Webseite. Das ist der entschei­dende Moment! Innerhalb von Sekunden gewinnen sie den ersten Eindruck von deinem Unter­nehmen. Ein Blick genügt, um zu wissen, ob sie deine Homepage (und damit dich!) super finden – oder eher zum gähnen. Passt alles, kommt es über eine profes­sio­nelle Website schnell zu einer Anfrage. Wird der erste Eindruck aber versemmelt, springen die Besucher deiner Website ab. Hin zur nächsten Seite. Die von Profis gemacht wurde …Damit deine Besucher zu Leads werden, sorgen wir von Anfang an für ein Webdesign, das fesselt. Damit deine Website auch garan­tiert genau das tut, was sie soll: schnell gefunden werden, einen starken Eindruck hinter­lassen und Leads generieren.

Erst fragen, dann designen

Damit das gelingt, machen wir uns als profes­sio­nelle Webdesign Agentur natürlich erst einmal wie immer Gedanken über deine Zielgruppe. Wir versetzen uns in die Lage deiner Besucher (die zu deinen Kunden werden sollen) und fragen uns: „Was wollen wir sehen? Was erwarten wir? Was gefällt uns?“ Klar, und auch über dein Unter­nehmen, deine Marke und deine Produkte machen wir uns Gedanken. „Was willst du erreichen? Was erwartest du? Was gefällt dir?“ Kennen wir deine Zielgruppe und können deren Fragen beant­worten, können wir das Webdesign entspre­chend gestalten – und zwar so, dass es zu deiner Marke, deinen Leistungen, zu dir passt. Hundert­pro­zentig! Weil sonst auch deine Content Marketing Strategie nicht funktio­nieren könnte. Keines­falls! Erst dann geht’s ans Layout, ans Designen deines Inter­net­auf­tritts. Von der Homepages, der Landingpage bis zu sämtlichen Unter­seiten versuchen wir IMMER eine Harmonie herzu­stellen, ein homogenes Design, das ALLEN Anfor­de­rungen genügt. Deinen, denen deiner Besucher, denen der Suchmaschinen.

Webdesign Beratung
Website Entwicklung

Stimmt die Stimmung, stimmt alles

Wir wollen, dass du deine Ziele erreichst, dass deine Website Erfolg hat, dass du zufrieden bist. Das kann nur funktio­nieren, wenn da zwei gleich­wertige Partner zusam­men­ar­beiten. Aus diesem Grund wendest du dich, sobald wir die Zusam­men­arbeit beschlossen haben, nicht mehr an die Firma WLSM ohne zu wissen, wen du da gerade am anderen Ende der Leitung hast oder wer deine dringenden Mails liest. Bei uns bekommst du deinen ganz persön­lichen Ansprech­partner. Der berät dich in allen Belangen und setzt anschließend mit unserem Webde­signer deine Wünsche um. Und klar: Er hält dich auch immer auf dem Laufenden über dein Projekt.

Und was wir NIEMALS vergessen sollte: Suchma­schinen! Denn ohne Suchma­schi­nen­op­ti­mierung wirst du NIEMALS organi­schen Traffic auf deine Seite bekommen.

Unsere Arbeitsweise für dein Webdesign

Zusammen sind wir stark
Beim Webdesign setzen wir in erster Linie auf WordPress. Gemeinsam mit dir erstellen wir zunächst eine profes­sio­nelle Strategie, mit der deine Website zum Magneten für deine Inter­es­senten wird. Dadurch garan­tieren wir dir und deinen Besuchern die optimale Benutzer- und Suchma­schi­nen­freund­lichkeit. Du selbst hast selbst­ver­ständlich jederzeit Zugriff auf die Inhalte deiner Website und kannst unabhängig von uns Anpas­sungen vornehmen – ganz einfach und flexibel.

Kosten­loses Erstgespräch

Praxis­ori­en­tierte Leitfäden

Unser Ratgeber für deine Onpage Optimierung
Jetzt mehr erfahren

Durch­blick durch Transparenz

Deiner Fantasie sind keine Grenzen gesetzt

We like Social Media hilft dir, dein indivi­du­elles Design zu finden und steht dir bei jedem Schritt zur Seite. Und zwar so lange, bis deine Inter­net­präsenz all deinen Vorstel­lungen von einer hochwer­tigen, funktio­nalen und userfreund­lichen Website gerecht wird. Möglich ist dabei (fast) alles. Ob du dich nun für ein vorge­fer­tigtes Theme entscheidest oder schon mal ein Scribble vorbe­reitet hast; ob deine Website genau so aussehen soll wie eine andere, die du entdeckt hast oder ob du uns beim Design und bei der Program­mierung völlig freie Hand lässt – wir machen das.

Das Medium bestimmt den Content

Im Detail sieht unsere Arbeits­weise so aus, dass wir uns nach Auftrags­zusage zunächst mal mit dir zusam­men­setzen und ein ausführ­liches Brain­storming machen. Du sagst uns dabei, was du willst – wir sagen dir dabei, was sinnvoll ist. Ganz wichtig: Gemeinsam arbeiten wir daran, deine Ziele ganz genau festzu­legen. Was willst du mit deiner Website erreichen, wo willst du hin damit, welche Wege müssen wir dafür einschlagen, wann willst du ankommen?

Wenn das alles geklärt ist, beginnt für uns die eigent­liche Arbeit. Die besteht dann aus folgenden Punkten:

Webdesign Arbeitsweise

Arbeit mit System

Wir beginnen damit, das Grund­gerüst deiner Webseite mit dem CMS (Content Management System) von WordPress zu bauen.

• Die Program­mierung ist natürlich responsive, damit deine Seite auf allen Endge­räten, also Desktop, Tablet und Smart­phone immer in der gleichen Qualität zu sehen ist.

• Damit sich deine Seite IMMER in unter 2 Sekunden öffnet, achten wir bei der Program­mierung auf eine entspre­chende Speedoptimierung.

• Als nächstes geht’s an die Content Erstellung, also an die Texte und Medien wie Fotos, Videos etc.

• Klar, dass alles von uns perfekt suchma­schi­nen­op­ti­miert (SEO) ist. Keywords, ALT- Tags, Metadaten – genau so, wie Google & Co. es wollen.

Was jetzt noch kommt, sind Korrek­tur­schleifen, die regel­mäßige Wartung und Aktua­li­sierung deiner Seite.

If you pay peanuts, you get monkeys

Unsere Preise für dein Webdesign

Gutes Webdesign kostet nicht die Welt …

… aber für ein paar Erdnüsse machen wir’s auch nicht. Wir sind ja schließlich keine Affen. Doch auch beim Thema Geld bleiben wir trans­parent. Ein einfaches Design und die Standard-Programmierung einer Website gibt’s bei uns schon ab 3.000 Euro. Damit ist es in der Regel jedoch noch nicht getan. Vor allem, wenn du eine profes­sio­nelle und kommer­zielle Website haben willst, die ein Ziel hat und es auch erreichen will. Dann muss ganz einfach ein bisschen tiefer in die Trick­kiste des Webde­signs gegriffen werden. Und das kostet Geld. Doof, aber so isses nunmal …

Ist ja klar, dass WLSM für hochwer­tigen Bild-Content sorgt. Der für den solltest du nochmals je nach Art zwischen 10 und 250 Euro pro Bild, Video oder Grafik­element in deinem Budget bereithalten.

WLSM hat eine Menge Erfahrung in der Erstellung von Websites. Darum können wir hier auch einige Durch­schnitts­preise für die grund­le­genden (und wichtigsten!) Arbeiten nennen.

• So kannst du für deinen eigenen, indivi­du­ellen Domaine Namen ca. 20 Euro pro Jahr veranschlagen.

• Für den benötigten Speicher­platz und das Ablegen deiner Seiten auf dem Server eines Providers, das sogenannte Hosting, fallen zwischen 20 und 100 Euro pro Jahr an.

• Die Pflege deiner Website inklusive der nötigen Updates kostet ab 500 Euro jährlich. Deine Seite muss lebendig sein Damit die Besucher deiner Website gerne die wichtigen Texte lesen und sich alle Infos holen, muss das Layout durch Bilder, Videos, Grafiken usw. aufge­peppt werden.