Was ist Webentwicklung?

Was ist Webentwicklung
Was ist Webentwicklung

Webentwicklung meint die Kreation (Programmierung) von Software sowie die Entwicklung von Anwendungen und Services im Internet. Auch die Gestaltung und Entwicklung komplexer Websites zählt zur Webentwicklung. Denn eine unübersichtliche Webseite ohne jeden Reiz und ohne technische Mindestanforderungen vergrault potenzielle Kunden eher, als dass sie Begeisterung auslöst. Und an diesem Punkt stellt sich die Frage: Was ist Webentwicklung genau?

 

Was gehört zur Webentwicklung?


Webentwickler, die sch um die Programmierung von Anwendungen im Internet bzw. auf Websites, kümmern, arbeiten meist eng mit Webdesignern zusammen. Diese gestalten und entwickeln das Design eines Internetauftritts und gestalten ein modernes, ansprechendes und zielgruppenorientiertes Layout. Zum Aufgabengebiet der Webentwicklung gehört unter anderem:


Die Gestaltung von Websites mit verschiedenen Unterkategorien

 

  • Homepage als persönliche oder Unternehmenswebsite, die eine private oder geschäftliche Internetpräsenz darstellt.

  • Onlineshop als digitales Pendant zu einem stationären Ladenlokal in dem online über eine Website Angebote gemacht und Käufe per Online-Bezahlfunktion abgeschlossen werden.

  • Marktplatz bei dem in der Regel mehrere Onlineshops auf einer Internetpräsenz (Website) zusammengeschlossen sind (Amazon, eBay).

  • Blog um als wichtiges Kommunikationsmittel für Unternehmen oder einer Privatpersonen über aktuelle Themen, Inhalte, Produkte oder Angebote zu informieren.
 
 

Die Entwicklung mobiler Apps

 

  • Applikation (Apps) sind im IT-Bereich spezielle Computerprogramme, mit denen sich bestimmte Anwendungen realisieren lassen. Mobile Apps, sind vom Grundsatz her für die Nutzung auf Smartphones oder Tablets ausgelegt.



Die Realisierung von Web-Apps

 

  • Anwendungen, die webbasiert sind, laufen ähnlich wie eine Website Doch während die Website ihre Inhalte auch ohne spezielle Handlung des Nutzers darstellt, reagiert eine Web-App ausschließlich auf eine Nutzereingabe (Interaktion).
 
 

Diese Aufgaben erfüllt ein guter Webentwickler

 

  • Webanwendungen planen und entwickeln
  • Websites gestalten, betreuen und warten
  • Grafiken und Designs für Software erstellen
  • webbasierte Softwarelösungen entwickeln und koordinieren
  • Entwicklung von Frontend und Backend für Websites



Fazit: 
Webentwicklung ist ein breites Feld, dessen Anforderungen in der heutigen Zeit nur Experten gerecht werden können. Zur Gestaltung deiner Website, zur Einrichtung deines Onlineshops oder für die Entwicklung von Apps, Software oder eines einzigartigen Webdesigns solltest du dir daher immer eine Werbeagentur suchen, die auf die Frage „Wer macht gute Webentwicklung?“ die richtigen Antworten kennt. Auf welche Kriterien sollte man achten?

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on pinterest
Share on whatsapp
Share on email
Artikel zu ähnlichen Themen

Na interessiert!? Oder Lust auf eine Zusammenarbeit?

Schreibe uns gerne eine Email oder rufe uns direkt an. Wir freuen uns auf dich!

An der Kolonnade 11
10117 Berlin-Mitte
info@welikesocialmedia.de

Leipzig

Rosa-Luxemburg Str. 4
04103 Leipzig-Zentrum
info@welikesocialmedia.de

Zur Villa 10
79761 Waldshut-Tiengen
info@welikesocialmedia.de