Was ist Regionalmarketing?

Regio­nales Marketing bezeichnet Methoden und Instru­mente, die eine Dienst­leis­tung, ein Unter­nehmen oder ein Pro­dukt als regional pro­du­ziert und regional erreichbar her­vor­heben und/oder eine regio­nale Ziel­gruppe geson­dert anspre­chen. Kurz: Was ist Regio­nal­mar­ke­ting? Nach der Defi­ni­tion ist Marketing immer dann regional fokus­siert, wenn inner­halb einer Kam­pagne eine Ort­schaft oder Region beson­ders betont wird.

Für wen ist Regionalmarketing geeignet?

Von regio­nalem Marketing pro­fi­tieren Unter­nehmen aller Bran­chen. Pro­du­zenten können sich bei­spiels­weise als beson­ders mit der Region ver­bunden und tra­di­tio­nell branden. Ihre Pro­dukte sind dann bei­spiels­weise „Qua­lität aus der Heimat“ oder „Schwarz­wälder Handwerk“.

Aber auch Unter­nehmen, die all­ge­meine Pro­dukte und Dienst­leis­tungen anbieten, pro­fi­tieren von einer regio­nalen Ziel­gruppe, die mit geson­derten Lan­ding­pages oder Sto­ry­tel­ling ange­spro­chen wird, bei­spiels­weise durch Mundart auf Pla­katen und Dis­plays oder Fokus auf eine bestimmte Stadt, wo um Kunden geworben wird.

Funktionsweise von regionalem Marketing

Auf psy­cho­lo­gi­scher Ebene funk­tio­niert regio­nales Marketing, indem es eine Beson­der­heit unter­streicht. Der Kunde fühlt sich per­sön­li­cher ange­spro­chen durch die Kam­pagne. Das Unter­nehmen wirkt dadurch nicht nur kom­pe­tenter und näher, son­dern auch an ihm per­sön­lich als Kunden interessiert.

Per Defi­ni­tion kann diese Ansprache aber auch passiv erfolgen, indem sich die gesamte Marke regional posi­tio­niert. Das Aus­spielen dieses Regio­nal­mar­ke­tings funk­tio­niert online per Google Ads, Face­book und auf anderen sozialen Netz­werken, aber auch per Radio, TV und Print­wer­bung. 

In diesen Fällen lohnt sich regionales Marketing 

Regio­nal­mar­ke­ting ist eine gute Idee, wenn klar ist, dass eine tat­säch­liche oder Wunsch­ziel­gruppe gern regional kauft. Ein gutes Bei­spiel dafür sind Pro­dukte mit dem Claim „aus der Region“, die in einigen Super­märkten pro­mi­nent plat­ziert werden. Sie spre­chen Kunden an, die nach­haltig kaufen möchten und daher kurze Lie­fer­wege bevorzugen.

Regio­nale Wer­bung ist aller­dings auch für Dienst­leister gewinn­brin­gend. Der Kunde weiß, dahinter stehen kurze Anfahrt­wege und dadurch gerin­gere Kosten. Zudem hofft er auf Small­talk über die Region und lokale Neuigkeiten.

Instrumente für regionales Marketing

Regio­nales Marketing muss nicht kos­ten­in­tensiv sein. Bereits eine ein­fache Google Ads Kam­pagne lässt sich schon regional oder lokal gestalten.

Beliebte Instru­mente für regio­nale Kampagnen sind auch Spots und Ein­spieler im Regio­nal­fern­sehen und auf regio­nalen Radio­sta­tionen. Pla­kat­wände sind ebenso fast überall günstig verfügbar.

Kostenloses Erstgespräch

Bevor wir dir ein super individuelles Angebot unterbreiten können, sollten wir erstmal über dein Vorhaben sprechen und die für das Projekt nötigen Ressourcen kostenorientiert feststellen. 

Berlin-Mitte: 

+49 (0) 30 629 341 55

Waldshut -Tiengen: 

+49 (0) 7741 834 9617

Ich stimme zu:

Jetzt Termin auswählen