Was ist ein Marketing Mix?

Was ist ein Marketing Mix
Was ist ein Marketing Mix

Als Marketing Mix werden konkrete Aktionen bezeichnet, die sich aus der Marketingstrategie ergeben. Die Marketinginstrumente dazu werden die „vier P“ genannt: Product, Price, Place, Promotion. Wichtig ist der Marketing Mix, um neue Kunden zu gewinnen oder bestehende Kunden zu halten. Eine gute Marketingstrategie setzt sich aus vielen aufeinander abgestimmten und miteinander harmonierenden Komponenten zusammen. Und was ist ein Marketing Mix in diesem Zusammenhang?

 

Marketingmix einfach erklärt


Erfolgreiches Marketing besteht aus einer sinnvollen Kombination der vier P. Sie ergibt den Marketingmix. Ziel ist es,

 

  • ein für die Zielgruppe angepasstes Produkt mit entsprechender Qualität zu entwickeln

  • durch die Preispolitik die Balance zwischen günstiger Produktion und angemessenem Kaufpreis zu finden um die Gewinnmarge zu optimieren

  • das Produkt zielgerichtet über einen genau dafür geeigneten Vertriebsweg (Ladenlokal, online …) an den Kunden zu kommunizieren und ein Kaufbedürfnis zu schaffen.

  • Mit der Marketingkommunikation werden alle Instrumente festgelegt, mit denen die Werbung für den Verkauf des Produktes und die Kommunikation mit dem Kunden ermöglicht wird.



Die Nutzung dieser Marketinginstrumente sichert gewissermaßen eine Art roten Faden von der Herstellung bis zum Verkauf eines Produktes oder einer Dienstleistung. Sie sorgt durch für Zufriedenheit beim Kunden und bindet ihn so an das Unternehmen. Dank Onlinebewertungen und Mundpropaganda wird passiv ein fünftes Marketinginstrument geschaffen: das virale Marketing.

 

Warum ist ein Mix der Marketinginstrumente wichtig?


Alleinstehend und nur für sich ist keines der Marketinginstrumente ausreichend, um Erfolg zu erzielen. Ein noch so günstiger Preis lockt keine Kunden an, wenn das Produkt selbst nicht überzeugt. Andererseits kannst du ein Top-Produkt haben, das jedoch nicht gekauft wird, wenn die Kundenkommunikation nicht stimmt. Das heißt also, dass im Marketingmix kein P ohne das andere auskommt. Je nach Zielgruppe, der Unterscheidung zwischen B2B und B2C und dem Produkt selbst muss ein individueller Marketingmix Möglichkeiten des Möglichkeiten des Unternehmens und werden kreiert und an die Bedürfnisse des Kunden, den den Vertriebs- bzw. Promotion wegen angepasst.

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on pinterest
Share on whatsapp
Share on email
Artikel zu ähnlichen Themen

Na interessiert!? Oder Lust auf eine Zusammenarbeit?

Schreibe uns gerne eine Email oder rufe uns direkt an. Wir freuen uns auf dich!

An der Kolonnade 11
10117 Berlin-Mitte
info@welikesocialmedia.de

Leipzig

Rosa-Luxemburg Str. 4
04103 Leipzig-Zentrum
info@welikesocialmedia.de

Zur Villa 10
79761 Waldshut-Tiengen
info@welikesocialmedia.de