Instagram Shop erstellen inkl. Beispiele – so geht’s!

Instagram Shop erstellen
Instagram Shop erstellen

Wenn du deine Produkte erfolgreich verkaufen willst, solltest du unbedingt auf Instagram zurückgreifen. Mit mehr als 27 Millionen Nutzern allein in Deutschland ist die Plattform in den letzten Jahren weltweit auf 1,07 Milliarden User gewachsen und zu der bedeutendsten Seite für Produktplatzierung geworden. Mit der Funktion des Shops lassen sich deine Produkte jetzt direkt über die Plattform verkaufen. Welche Vorteile das hat und wie du einen Instagram Shop erstellen kannst, erklären wir dir hier.


Was ist ein Instagram Shop?

Mit einem Instagram Shop können Kunden die Produkte deiner Marke ganz einfach und bequem auf diesem Social Media Kanal kaufen. Das funktioniert mithilfe von Markierungen deiner beworbenen Produkte auf (vor-)produzierten Beiträgen oder Storys, nachdem du die Aufgabe „Instagram Shop erstellen“ bewältigt hast. Die Konsumenten können dann einfach durch antippen mehr erfahren und shoppen.


Warum lohnt sich ein Instagram Shop?

Grundsätzlich lohnt sich die Präsenz auf mehreren Kanälen, um deine Reichweite zu steigern. Durch Shopify läuft die Synchronisation zwischen deinem Website Shop und dem Instagram Shop reibungslos ab – ohne großen Aufwand deinerseits. Außerdem bietest du deinen Kunden mehr Transparenz durch Product Tags. Besonders Instagram ist dabei eine hilfreiche Plattform.

  • E-Commercial: Instagram ist eine echte E-Commercial Größe aufgrund der erreichten Konten über die Plattform. Mehr als 60% der Nutzer erfahren von neuen Produkten via Instagram. 

  • Vertriebsplattform: Die Aufmachung von Social Media Plattformen zieht viel Aufmerksamkeit auf sich. Der Besuch auf anderen Webseiten bleibt oft aus, da mit betriebenen Rabattcodes die Konsumenten auf der Plattform gehalten werden. Die Lösung ist, die Kunden nicht nur in deinen Shop zu bringen, sondern den Shop zu den Kunden. 

  • Kundengenerierung: Die Seite bietet nicht nur eine schnelle Abwicklung im Sehen – Klicken – Kaufen – System, sondern hat auch langlebige Aspekte. Durch die Speicherfunktion, können sich potentielle Kunden deine Werbebeiträge zu einem späteren Zeitpunkt erneut anschauen und kaufen.


Voraussetzungen, die du beim Instagram Shop erstellen erfüllen musst 

Um einen Instagram Shop erstellen und darüber Produkte verkaufen zu können, müssen du und deine Produkte ein paar Anforderungen erfüllen: 

  • Physische Produkte: Auf Instagram dürfen nur physische Produkte verkauft werden, die keinen Schaden anrichten. Demzufolge keine Dienstleistungen, verschreibungspflichtige Produkte oder Glücksspiele. 

  • Business Profil: Du benötigst eine Instagram Business Profil. Falls du noch keine Seite für deine Produkte hast, erstell dir zunächst ein privates Profil und wandle es anschließend in den Einstellungen zu einem Business Profil um. 

  • Landing-Page: Du solltest außerdem schon eine Landing-Page für deinen Shop erstellt haben. Die Nutzer werden über die Werbeanzeige auf diese geleitet. Dort wird findet die finale Verkaufs- und Zahlungsabwicklung statt. 

  • Facebook-Profil: Um einen Instagram Shop erstellen zu dürfen, brauchst zunächst ein Facebook Profil, von welcher du der Administrator sein musst. Ohne die Verknüpfung zu der Seite funktioniert der Instagram Shop nicht. 


Anleitung zum Erstellen 

Wenn deine Produkte alle Voraussetzungen erfüllen, gibt es hier im Folgenden eine Anleitung zum Instagram Shop erstellen:

1. Shop Verknüpfung mit Facebook herstellen

In den Einstellungen von Instagram verknüpfst du dein Instagram Business Profil mit deiner Facebook Seite. Dafür gehst du über den Menüpunkt „Kontenübersicht“ und loggst dich anschließend bei Facebook ein. 

2. Produkte synchronisieren

Über das Shop-System Shopify kannst du ganz einfach all deine Produkte und Produktbeschreibungen mit Instagram synchronisieren und auf diese anschließend zugreifen. Nutze dafür die Funktion „Katalog erstellen“ im Facebook Business Manager. 

3. Abwarten und Benachrichtigungen checken

Die Prüfung von Facebook, bei der die eingelegten Produkte auf die Einhaltung der Richtlinien gecheckt werden, kann bis zu zwei, drei Tagen dauern. In diesem Zeitraum sind die Produkte noch nicht auf Instagram verlinkbar. Nachdem du eine Benachrichtigung über die Freischaltung erhalten hast, sollte im Instagram Einstellungsmenü der Punkt „Shopping“ auftauchen.

4. Los geht´s

Nun kannst du bequem über Instagram deine Produkte auf Beiträgen oder in Stories taggen, in dem sich unter „Bearbeiten“ das jeweilige Produkt markieren lässt. Viel Spaß beim verkaufen!

Beachte

Du kannst pro Einzelbild fünf Produkte bewerben oder bis zu 20 Produkte pro Mehrbild-Post taggen. Außerdem musst du mindestens einen Instagram Shopping Post erstellen um den Shop in deinem Profil zu aktivieren.

 

Instagram Shop Grafik


Tipps um nach dem Instagram Shop erstellen Aufmerksamkeit zu bekommen


Nutze Hashtags!

Hashtags steigern die Wahrscheinlichkeit, dass sich Jemand deine Beiträge anschaut. Bei regulären Posts werden sie eingesetzt um die Auffindbarkeit der Beiträge zu verbessern. Die effektive Strategie führt dazu, dass im besten Fall Käufer sich entscheiden, deinem Hashtag zu folgen und du somit deine Reichweite verfestigst. Außerdem helfen sie dir im „Explore“-Tab zu erscheinen, der von der Hälfte der Nutzer jeden Monat verwendet wird. 


Verlinke Produkte über die Story!

Um Produkte in deiner Story zu verlinken, wählst du einfach den Sticker „Produkt“ aus und taggst diese dann in der Story. Dabei kannst du Farbe, Größe und Platzierung des Taggs selbst bestimmen. Es bietet sich an, einheitlich und übersichtlich zu hantieren. 


Arbeite qualitativ hochwertig!

Um deine Echtheit und Seriosität zu bestätigen und zu etablieren, arbeite mit qualitativ hochwertigem Content. Wähle dabei gute und scharfe Bilder aus, die das Produkt bestmöglich präsentieren. Setze auch auf Videos, gutes Licht und ein Model, welches repräsentabel für deine Marke ist.  


Finde deinen Stil!

Versuche in der Content Creation einheitlich und nach einem gewissen farblichen Schema zu arbeiten. Meistens bieten bestimmte Farben, Hashtags oder Settings der Bilder oder Videos einen Wiedererkennungswert für deine Marke. Versuche einen an die Marke und die Zielgruppe angepassten Stil zu finden. In einem Blog über die Relevanz des Farbkonzeptes für die Markenbildung findest du noch mehr Informationen zu diesem Thema.


Vorteile auf einen Blick

Konntest Du erst mal einen Instagram Shop erstellen, ist der Mehrwert unglaublich. Dadurch, dass kein nerviger Wechsel zwischen mehreren Plattformen stattfindet, verbessert sich die Customer Experience enorm. Du kannst davon ausgehen, dass sich die Kaufwahrscheinlichkeit erhöht und die allgemeine Zufriedenheit der Kunden steigt. 

Außerdem bietet Instagram durch das einfache Synchronisieren des Shops eine große Plattform, um deine Produkte aufmerksam zu machen – und das quasi kostenlos. 

Die Wahrscheinlichkeit, dass mehr Leute aufmerksam werden und sich letztendlich für einen Kauf entscheiden steigt erheblich. Also worauf wartest du? Fang jetzt mit dem Instagram Shop erstellen an und erhöhe deine Verkaufszahlen.


Beispiele für gelungene Instagram-Shops

1. balibody

Der Shop ist sehr übersichtlich und verzichtet beim ersten Hinsehen auf großes Schnickschnack. Diese Übersichtlichkeit und Einheitlichkeit spricht viele Kunden an. 

2. Nikewomen

Dieser Shop setzt auf die Models. Die Produkte werden immer mit entsprechenden Models verkörpert. Dabei setzt Nike besonders auf Diversität. 

3. Zarahome

Zarahome ist ein gutes Beispiel für einen einheitlichen Stil. Durch die beige Aufmachung der Farben hat man das Gefühl, dass alle Produkte zusammengehören und kombinierbar sind.

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on pinterest
Share on whatsapp
Share on email
Na interessiert!? Oder Lust auf eine Zusammenarbeit?
Schreibe uns gerne eine Email oder rufe uns direkt an. Wir freuen uns auf dich!

An der Kolonnade 11
10117 Berlin-Mitte
info@welikesocialmedia.de

Leipzig

Rosa-Luxemburg Str. 4
04103 Leipzig-Zentrum
info@welikesocialmedia.de

Zur Villa 10
79761 Waldshut-Tiengen
info@welikesocialmedia.de