Design und Kommunikation in Waldshut-Tiengen

Du möchtest dein Marketing selbst in die Hand nehmen? Kein Problem, hier findest du das nötige Wissen für den ersten Kick-Off deines Unternehmens. Informieren dich sich zu Themen rund um Online Marketing und die Positionierung deiner Marke.

design-und-kommunikation-in-waldshut-tiengen
design-und-kommunikation-in-waldshut-tiengen

Design und Kommunikation in Waldshut-Tiengen – hier schlägt das kreative Herz des Schwarzwaldes


Wer etwas mitzuteilen hat, braucht auch jemanden, der es hört oder sieht. Wenn aber niemand darauf aufmerksam wird, schmilzt der Sinn der Botschaft dahin wie eine Schneeflocke im August. Damit das nicht passiert, sind zwei Dinge wichtig, um eine Mitteilung an den Mann und die Frau zu bringen: Design und Kommunikation! Was du als Unternehmer, Selbstständiger oder Freelancer gerade im Gebiet Schwarzwald, Hochrhein und Schweiz zum Thema Design und Kommunikation in Waldshut-Tiengen wissen solltest, erfährst du hier.

 

Für wen ist die Kombination aus Design und Kommunikation wichtig?


Wie eingangs erwähnt, eigentlich für jeden, der eine Botschaft vermitteln will. Gerade für Unternehmen, die Produkte oder Dienstleistungen anbieten, ist das sogenannte Kommunikationsdesign extrem wichtig. Zunächst aber wollen wir die beiden Begriffe mal ein wenig näher beleuchten.

 

Design


Für Unternehmen geht es hierbei darum, eine Corporate Identity zu schaffen. Einen Wiedererkennungswert also, der bewirkt, dass „die Firma“ als eine Art unverwechselbare Person wahrgenommen wird. Und das sowohl nach außen hin als auch nach innen – also in der Öffentlichkeit und bei den Mitarbeitern, die das Unternehmen repräsentieren.

Die Corporate Identity schafft Vertrauen und sorgt dafür, dass jeder weiß, für welches Produkt und für welche Werte das Unternehmen steht.


Zur Geltung kommt es beispielsweise bei

 

  • der Entwicklung eines Logos

  • der Wahl der Farben, mit denen das Unternehmen kommuniziert

  • der Gestaltung von Briefköpfe, Rechnungen etc.

  • dem Layout der Webseite

  • den einheitlichen Auftritten auf den Social Media Kanälen
 
 

Kommunikation


Die Kommunikation eines Unternehmens wird im Marketing als Corporate Communication bezeichnet. Unter diesem Begriff sind alle Maßnahmen zusammengefasst, die zur positiven Wahrnehmung eines Unternehmens beitragen. Unterschieden wird zwischen der externen und der internen Kommunikation. Also alles, was den Austausch des Unternehmens nach außen (mit Kunden) und nach innen (mit Mitarbeitern) betrifft.

Im Praktischen heißt das, dass alle Maßnahmen und Kommunikationsmittel mit übereinstimmenden Botschaften zeigen, wofür ein Unternehmen steht, was es macht und warum es das beste in seinem Bereich ist.


Zu den Kommunikationsinstrumenten gehören zum Beispiel:

 

  • PR-Arbeit
  • klassische Werbemaßnahmen (Anzeigen, Plakate, Spots …)
  • die Website
  • Social Media Kanäle
  • Messen und Ausstellungen
 
 

Was ist beim Kommunikationsdesign in Waldshut-Tiengen besonders zu beachten?


International agierende Global-Player benötigen bei Design und Kommunikation ein Branding, das in jedem Land der Welt positive Assoziationen hervorruft. Corporate Identity und Corporate Communication müssen in Japan also ebenso gut funktionieren wie in England, Brasilien, Deutschland oder der Ukraine.

Anders sieht es bei eher lokal arbeitenden Unternehmen aus. Hier ist es wichtig, die Besonderheiten einer Region sowohl im Design als auch in der Kommunikation gut zu kennen und aufzufangen, damit ein Vertrauensverhältnis zwischen Unternehmen und Kunden aufgebaut werden kann.


Der Standort Waldshut-Tiengen beispielsweise eignet sich hervorragend für Firmen und Dienstleister, deren Kunden im Bereich Schwarzwald, Hochrhein und der Schweiz inklusive des Grenzgebietes zu finden sind.

Unternehmen aus der Region sind dementsprechend gut beraten, wenn sie sowohl beim Design als auch bei der Kommunikation auf die besonderen Bedürfnisse, Anforderungen oder auch Eigenarten der Menschen in der Umgebung des Schwarzwaldes eingehen. Das entsprechende Design ist dabei der erste Schritt zur Kommunikation.

 

Fiktive Beispiele für Kommunikationsdesign im Schwarzwald


Mal angenommen, du hättest ein Unternehmen im Gebiet rund um Waldshut-Tiengen. Die örtlichen und die gesellschaftlichen Gegebenheiten eignen sich dann hervorragend, um Design und Kommunikation genau darauf abzustimmen. Stell dir vor, du wärst Eigentümer:


Eines Hotels in Singen
Dein Design käme dann mit einem hellen Blau in Kombination mit Weiß gut an. Als Logo wäre beispielsweise ein stilisierter Lufthauch denkbar.

Genau das beträfe dann auch deine Kommunikation, die sich auf die saubere Luft der Gegend, die abwechslungsreiche Umgebung und die gastfreundlichen Menschen dort konzentrieren könnte.


Einer Schreinerei in Konstanz
Deine Designfarben wären eher grün und braun. Du könntest den Bodensee und den Schwarzwald in deinem Logo auffangen.
 Die Kommunikation könnte zu Beispiel darin bestehen, dass du einen nachhaltigen Umgang mit Holz als ökonomischen Rohstoff zum Schutz der Umwelt praktizierst.

Einer Bäckerei in Lörrach
Grün, gelb und braun wären dann deine Farben, die das Naturprodukt Brot widerspiegeln. Dazu eine Schriftart im Design, die geschwungen und leicht verspielt ist und sich um ein stilisiertes, frischgebackenes Brot rankt.


Als Kommunikation könntest du in einem abgeschwächten alemannischen Dialekt auf allen Kommunikationskanälen die Frische und die Naturbelassenheit deiner Backwaren anpreisen.


Eines Optikergeschäftes in Schaffhausen
Neben einer Brille im Logo wäre hier die Nähe zu den Rheinfällen als Designelement denkbar. Die Farben sollten hellblau und weiß sein, Frische und Neuartigkeit demonstrieren.

Genau das kannst du auch für deine Kommunikation verwenden. Schließlich sind deine Brillenmodelle so frisch und neuartig wie das Wasser, das den Rheinfall hinabstürzt.

 

Fazit


Bei Design und Kommunikation kommt es immer darauf an, welche Ziele angestrebt und welche Zielgruppe erreicht werden soll. Sowohl Gestaltung als auch Auftreten müssen zum Unternehmen und gegebenenfalls zum Umfeld passen.

Ein Unternehmen in Hamburg, das sich eher auf den norddeutschen Raum konzentriert, kann mit einem Gebirge im Logo wenig anfangen; eines in Waldshut-Tiengen hingegen sollte auf alle Fälle die Natur des Schwarzwaldes, die Frische des Bodensees oder die Berge der Schweiz beim Design und der Kommunikation mit allen Sinnen erleben lassen.

Diesen Artikel weiterempfehlen:
Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on pinterest
Share on whatsapp
Share on email